Sitemap   Impressum
Besuchen Sie uns auf
Superfood, ein Trend, der sich festbeißt?

Superfood, ein Trend, der sich festbeißt? .......

[Weiterlesen]
Audio Online-Werbeformen mit sehr guten Wirkungsqualitäten

Audio Online-Werbeformen mit sehr guten Wirkungsqualitäten.......

[Weiterlesen]
Hoher Bedarf an automatisierten Lösungen im Haushalt

Hoher Bedarf an automatisierten Lösungen im Haushalt.......

[Weiterlesen]
Die Bevölkerung hat nahezu kein Vertrauen in Politiker

Die Bevölkerung hat nahezu kein Vertrauen in Politiker.......

[Weiterlesen]
Smarter in die Zukunft – Das Monheimer Institut App-Testtool zur 'Usability'-Messung

Smarter in die Zukunft – Das Monheimer Institut App-Testtool zur 'Usability'-Messung.......

[Weiterlesen]
Marktforschung für den Mittelstand - Den Grundstein legen für erfolgreiches Wachstum

Marktforschung für den Mittelstand - Den Grundstein legen für erfolgreiches Wachstum.......

[Weiterlesen]
ADAC Mitglieder gegen Tempo 30 innerorts

ADAC Mitglieder gegen Tempo 30 innerorts.......

[Weiterlesen]
Tomaten, Brot und Milch online bestellen. E-Food-Shopping - Zeitgeist oder Zukunftsmusik?

Tomaten, Brot und Milch online bestellen. E-Food-Shopping - Zeitgeist oder Zukunftsmusik?.......

[Weiterlesen]
MUH präsentiert den neuen EcoPlusPack auf der InterMopro in Düsseldorf
Mit einer Weltpremiere setzt die Milch-Union Hocheifel eG (MUH) einen klaren Pluspunkt für die Umwelt. H-Milch von der MUH gibt es jetzt auch im EcoPlusPack von SIG Combibloc. Dabei handelt es sich um einen neuartigen Kartonverbund, mit dem 28 Proze...
(Donnerstag, 30. September 2010)
Frischer Spargel und dazu Blanchet - Rendezvous for two im Radio
Unter dem Motto "Genießen Sie die Spargelzeit niveauvoll mit Blanchet" bewarb die Rotkäppchen-Mumm Sektkellerei ihre Weinmarke Blanchet im Frühjahr im Radio. Zum Einsatz kam ein Spot mit dem für die Blanchet-Werbung typischen, eingängigen Sprech...
(Donnerstag, 09. September 2010)
Sind Werbeslogans von Verbrauchern gelernt?
In einer aktuellen Befragung von 18- bis 65-Jährigen hat sich das Monheimer Institut u.a. mit dem Thema Werbeslogans auseinander gesetzt. Für Werbeslogans aus den unterschiedlichsten Produktfeldern wie bspw. Pils-Biere, Fluggesellschaften, Autohers...
(Donnerstag, 08. Juli 2010)
Einfach Lena - ein Hoffnungsträger in Krisenzeiten
"Fräuleinwunder" In Zeiten der Dauerdepression lechzt das Volk nach etwas Positivem. Das erkannten schon die römischen Feldherren in der Antike, die mit "Brot und Spielen" ihre Massen bei Laune hielten. Nun lässt sich das "Phänomen Lena Meyer-L...
(Freitag, 11. Juni 2010)
Werbe- und Kundenbriefe müssen dazulernen! ABT - Der Ad-Hoc-Brieftest
Wer hat nicht schon einmal Werbe- und Kundenbriefe erhalten, deren Inhalte er nicht verstanden hat. Ganz zu schweigen von Briefen, die extrem förmlich wirken, sich seitenlang in Fachtermini ergießen oder einem das Gefühl vermitteln, als Kunde nich...
(Mittwoch, 28. April 2010)
Medienforschung zur Pflege von TV-Gesichtern nutzen!
Die TV-Quotenrealitäten zeigen, dass es vielen TV-Sendungen gelingt, neben ihren Unterhaltungs- oder Informationsqualitäten auch mit ihren Moderatoren und Moderatorinnen relevante Sehimpulse auszulösen. Seit Einführung des Privatfernsehens hat si...
(Mittwoch, 10. März 2010)
Wasser predigen, Wein trinken? Wir finden es raus!
Auf dem Getränkesektor hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Der AFG-Sektor (Alkoholfreie Getränke) genauso wie der Spirituosenmarkt sind hart umkämpfte Märkte. Anhaltender Preisdruck und vermehrter Absatz im Discounter sind u.a. Teil des...
(Dienstag, 12. Januar 2010)
Welche TV-Sendung von welchem TV-Sender?
In einer aktuellen Telefonumfrage unter 300 Fernsehzuschauern im Alter von 18 bis 69 Jahren (Oktober 2009) hat sich das Monheimer Institut mit der Nutzung von TV-Programmen auseinander gesetzt. Eine Frage war dabei, ob Zuschauer TV-Sendungen den auss...
(Montag, 30. November 2009)
So erforschen Sender Zuschauerreaktionen
Die Sender träumen davon, den Zuschauern ins Gehirn zu gucken, um die geheimsten Sehnsüchte des Publikums zu bedienen. Schon jetzt werden Pupillenbewegungen analysiert und Veränderungen des Hautwiderstands registriert. Es ist die Gretchenfrage al...
(Montag, 30. November 2009)
Radioforschung - nach der ma ist vor der ma
Das Monheimer Institut erobert die Welt des Radios Was macht meinen Radiosender aus? Woraus besteht das Image meines Radiosenders? Wie kann ich mein Format verändern, um mehr Hörer anzuziehen und längere Verweildauern zu erreichen? Diesen Frag...
(Dienstag, 03. November 2009)
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 6 von 21