Sitemap   Impressum
Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten

Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten .......

[Weiterlesen]
Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands

Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands.......

[Weiterlesen]
Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft

Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft .......

[Weiterlesen]
Das Wettrennen um die Sportübertragungsrechte hat begonnen

Das Wettrennen um die Sportübertragungsrechte hat begonnen .......

[Weiterlesen]
Black Friday - Der amerikanisierte Schlussverkauf

Black Friday - Der amerikanisierte Schlussverkauf .......

[Weiterlesen]
Wann hört man was im Radio?

Wann hört man was im Radio?.......

[Weiterlesen]
Lineares Fernsehen ist out? - Mythos oder Wahrheit?

Lineares Fernsehen ist out? - Mythos oder Wahrheit? .......

[Weiterlesen]
Wie denkt und empfindet der Verbraucher?

Wie denkt und empfindet der Verbraucher? .......

[Weiterlesen]
Welche TV-Sendung von welchem TV-Sender?
Montag, 30. November 2009

In einer aktuellen Telefonumfrage unter 300 Fernsehzuschauern im Alter von 18 bis 69 Jahren (Oktober 2009) hat sich das Monheimer Institut mit der Nutzung von TV-Programmen auseinander gesetzt. Eine Frage war dabei, ob Zuschauer TV-Sendungen den ausstrahlenden Sendern klar zuordnen können. Formate wie 'Wer wird Millionär?', 'Tatort' oder das 'heute-journal' machen den Zuschauern dabei nur wenige Schwierigkeiten! Dass RTL, ARD und ZDF die Absender sind, ist nahezu 90% aller Befragten bewusst.

sender1.jpg

zoom_1.png

In einzelnen Genrewelten zeigt sich jedoch, dass viele Schwierigkeiten haben, TV-Formate eindeutig Sendern zuzuordnen. Bei Showangeboten hat z.B. nahezu jeder Vierte solche Schwierigkeiten.
sender2.jpg
zoom_1.png

Sendungen von Privatsendern lösen häufiger Zuordnungsschwierigkeiten aus als die von öffentlich-rechtlichen Sendern.

Beim Vergleich der Treffergenauigkeit zwischen den Sendern zeigt sich, dass die Sender der 1. Generation (ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und ProSieben) die größte TV-Programmmarkenmarkanz zeigen. Dagegen bei Sendern der 2. Generation (VOX, kabel eins und RTL II) sind es jeweils nahezu zwei Drittel, die wilde Vermutungen zu Formaten, v.a. Magazinen, Dokumentationen und Serien anstellen.


sender3.jpg

zoom_1.png


Monheim im November 2009