Sitemap   Impressum
Marktforschung in Zeiten von Corona

Marktforschung in Zeiten von Corona.......

[Weiterlesen]
Influencer: Sie haben doch Einfluss!

Influencer: Sie haben doch Einfluss!.......

[Weiterlesen]
Die bunte Welt der Influencer - ein Generationen-Phänomen?

Die bunte Welt der Influencer - ein Generationen-Phänomen?.......

[Weiterlesen]
Samstägliche 'ARD-Sportschau' ist für Fussball-Fans wichtiger denn je

Samstägliche 'ARD-Sportschau' ist für Fussball-Fans wichtiger denn je.......

[Weiterlesen]
Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten

Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten .......

[Weiterlesen]
Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands

Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands.......

[Weiterlesen]
Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft

Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft .......

[Weiterlesen]
Das Wettrennen um die Sportübertragungsrechte hat begonnen

Das Wettrennen um die Sportübertragungsrechte hat begonnen .......

[Weiterlesen]
Marktforschung in Zeiten von Corona
Dienstag, 31. März 2020
teaser coronavirus

Aktuell gibt es in unserem täglichen Leben nahezu nur ein Thema, das Corona-Virus – jeder ist davon betroffen, sowohl im privaten als auch im beruflichen Lebensbereich. In der Berufswelt müssen wir jetzt allerdings vor allem nach vorne blicken und alles daransetzen, den weiteren Fortbestand unserer Unternehmen und der damit verbundenen Arbeitsplätze sicherzustellen, mithin unserer aller Lebensgrundlagen. Zudem gilt es, vorbereitet zu sein für die Zeit nach der akuten Krise.

Da für Unternehmen das Feedback ihrer Kunden und Nutzer weiterhin eine wichtige Rolle spielt, hat auch die Marktforschung eine Verantwortung, sich den veränderten Gegebenheiten anzupassen. Wir arbeiten aktuell zwar unter ungewöhnlichen Umständen, wir versuchen aber, Ihnen weiterhin als verlässlicher Marktforschungspartner zur Verfügung zu stehen. Da persönliche Einzel- oder Gruppeninterviews zur Informationsbeschaffung aktuell nicht mehr möglich sind, bieten sich folgende Alternativen an:

Online-Live-Chats: 10 bis 15 Personen nehmen an einem moderierten 90-minütigen Online-Live-Chat teil.

Online-Foren: 20 bis 30 Personen sind in einem ein- bis mehrwöchigen Online-Forum aktiv.  

Online-Befragungen: Befragung von 100 bis 2.000 Personen mittels eines Online-Panels.

Telefonische Interviews: Explorative Befragung von 10 bis 30 Personen.

Gerne stehen wir Ihnen mit diesen Möglichkeiten zur Verfügung.

Ungeachtet dessen müssen wir aber vor allem an das Wohl und die Gesundheit unserer Familie und Freunde, ja, unserer gesamten Gemeinschaft denken und den aktuellen Vorsichts- und Sicherheitsregeln folgen, auch wenn wir uns dadurch in unserem privaten und beruflichen Leben eingeschränkt fühlen. Wir haben die Pflicht, aufeinander Acht zu geben und müssen uns immer vor Augen halten, dass unsere Zurückhaltung das Überleben eines anderen bedeuten kann. Vor diesem Hintergrund gilt unser tief empfundener Dank den Menschen, die in kritischen Bereichen des öffentlichen Lebens arbeiten und die Tag für Tag für unser aller Wohl sorgen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Marco Kewe (Tel.: 02173 9537583, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder an Herrn Wolfgang Schlünzen (Tel.: 02173 9537566, Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).