Sitemap   Impressum
Podcaster im Jahr 2020 - Die 'besseren' Influencer?

Podcaster im Jahr 2020 - Die 'besseren' Influencer?.......

[Weiterlesen]
Marktforschung in Zeiten von Corona

Marktforschung in Zeiten von Corona.......

[Weiterlesen]
Influencer: Sie haben doch Einfluss!

Influencer: Sie haben doch Einfluss!.......

[Weiterlesen]
Die bunte Welt der Influencer - ein Generationen-Phänomen?

Die bunte Welt der Influencer - ein Generationen-Phänomen?.......

[Weiterlesen]
Samstägliche 'ARD-Sportschau' ist für Fussball-Fans wichtiger denn je

Samstägliche 'ARD-Sportschau' ist für Fussball-Fans wichtiger denn je.......

[Weiterlesen]
Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten

Berufliche Zukunftsperspektiven von Pharmaziestudenten .......

[Weiterlesen]
Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands

Die Höhle der Löwen - die erfolgreichste Dauerwerbesendung Deutschlands.......

[Weiterlesen]
Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft

Ikea stammt aus Schweden und woher Kodak? - Wissen über Markenherkunft .......

[Weiterlesen]
Bedeutung des Internets nimmt zu
Montag, 07. Mai 2007

In einer Untersuchung des Monheimer Institut aus März 2007 unter 18- bis 69-Jährigen zeigte sich, dass das Internet als Informationsmedium in nahezu allen Generationen einen sehr hohen Stellenwert einnimmt, wobei die übrigen Medien eine relativ ähnliche Bedeutung haben. Nur das Medium Radio hat für die unter 30-Jährigen eine begrenzte Bedeutung bei der Informationsbeschaffung.

Bei der Befriedigung von Informationsbedürfnissen greift man auf Tageszeitungen, Zeitschriften/Illustrierte, Bücher und das Internet hauptsächlich zurück. Auch das Fernsehen hat einen hohen Stellenwert.

Betrachtet man den Stellenwert des Internets in den unterschiedlichen Generationen, zeigt sich, dass zwei von drei 18- bis 29-Jährigen dem Internet den höchsten Stellenwert bei der Informationsbeschaffung einräumen, wohingegen bei den über 50-Jährigen das Fernsehen, das Internet, Bücher, Radiosender und Tageszeitungen auf nahezu gleichem Niveau rangieren.